Betriebsjahre 1995 bis 2006

1995
Geothermiebohrung in der Schwanower Straße


1997

Gründung der Gasversorgung Rheinsberg GmbH (GVR)
Gesellschafter:
51 % Stadtwerke Rheinsberg GmbH
49 % MEV AG


01.01.2001

Umstellung der Holzverbrennung von waldfrischen Holzhackschnitzeln auf Altholz und Außerbetriebnahme Gasmotoranlage aufgrund ungenügender gesetzlicher Regelung zur Stromvergütung


31.03.2001

Verkauf der GVR wegen drastischen Rückgangs der Erdgasabnahme in Rheinsberg (- 40.000 MWh Erdgas durch Abschalten der Gasmotorenanlage)

Kaufmännische Betriebsführung der Gasversorgung durch SWR bis zum 31.03.2006


01.06.2002

Wiederinbetriebnahme der Gasmotoranlage aufgrund des novellierten KWK- Gesetzes vom 01.04.2002


21.11.2003

Umzug vom Rathaus ins firmeneigene Gebäude in der Rudolf-Breitscheid-Straße 1


Oktober 2004

Beginn vorbereitender Maßnahmen zur Biomasseverstromung aufgrund des im Juli 2004 novellierten „Erneuerbare Energien Gesetzes“


März 2005

Vorrang des Primärenergieträgers Holz zur Wärmeerzeugung aufgrund der gestiegenen Erdgaspreise


01.01.2006

Außerbetriebnahme eines Gasmotors, um die gesetzliche Möglichkeit der Stromeinspeisevergütung nach Base-Load-Preisstellung (für Anlagen < 2 MW) zu nutzen

Kontaktdaten

Telefon:  033931/ 391 81
Fax:  033931/ 349 179


Jederzeit können Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.

 

<< zum Formular

Fernwärme-Tarife

es gelten ab dem:

01.01.2019

folgende allg. Tarife
für Fernwärme...

 >> hier mehr dazu